Vortrag

Hoffnung über den Tod hinaus –
Wie Jesus über die Auferstehung der Toten dachte

Prof. Dr. theol. Siegfried Zimmer / Ludwigsburg

Die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod spielt im Christentum eine wichtige Rolle. Da überrascht es, dass Jesus selbst sich zur Frage der Auferweckung nur ein einziges Mal äußert. Ein guter Grund, an dieser Stelle etwas genauer hinzuschauen.
Prof. Zimmer bringt allen, die die Vorstellung an ein jenseitiges Leben befremdlich finden, große Sympathie entgegen. Trotzdem versteigt er sich zu der These, dass es niemals ein Argument gegen die “Auferweckung der Toten” geben wird – auch wenn diese sicherlich nicht so aussieht, wie man sich diese landläufig ausgemalt hat.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Ev.-kath. Hochschulgemeinde (EKHG)
Do, 9.11.2017 / 20 Uhr / Evangelische Stadtkirche