Neue Andachtsreihe: Der rote Punkt

Ist das Leben eine Baustelle? – Gedanken im Werden, Musik und Spiritualität an der Baustelle des Gemeindehauses. Jeden 2. Freitag um 18 Uhr eine halbe Stunde lang.

Ein neues Angebot für alle, die etwas für alternative Gottesdienstformen übrighaben.
Während der Bauzeit des neuen Gemeindehauses von Okt 17 bis Okt 18 treffen wir uns jeden zweiten Freitagabend für eine halbe Stunde ab 18 Uhr.

Immer mit Musik und Gedanken zu einem ausgewählten Thema,
meistens mit eigener Beteiligung,
oft mit Lager-Feuer-Korb und
manchmal auch mit Getränken und Häppchen im Anschluss.

Der erste Termin war am Freitag, 13. Oktober, 18 Uhr
Achtung: Am 8. Dezember  ist keine rote-Punkt-Andacht
Die weiteren Termine: 22. Dez, 5. Jan, 19. Jan, …

Achtung: Wir sind an der Baustelle und im Freien! Bitte wählen Sie Ihre Kleidung entsprechend. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, sollte dieses gar zu widrig werden, weichen wir in die Kirche aus.

Es heißt Sie herzlich willkommen:

Pfarrer Horst Gamerdinger