Besonderheiten im Kindergartenalltag

Oben: Wäschewaschen wie früher - Ausflug ins Bauernhausmuseum nach Wolfegg

Unten: Wir experimentieren

Ausflüge

In Verbindung mit unseren Projekten machen wir monatlich einen Ausflug mit allen Kindern

z.B. nach Meersburg zur Burgbesichtigung, nach Wolfegg ins Bauernhausmuseum

Da die Bushaltestelle vor dem Kindergarten ist, nehmen wir die Gelegenheit zum „Verreisen“ gerne wahr.

 

Spielzeugtag

  Einmal im Monat darf Spielzeug von zu Hause mitgebracht werden. Jeder ist für seine Spielsachen selbst verantwortlich.

 

Naturtag

Einmal im Monat machen wir einen Naturtag, d. h. wir sind an diesem Vormittag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Natur (Spielplatz, Wald…)

 

Turntag

 1x pro Woche gehen wir in eine Schulturnhalle zum Turnen und anschließend verbringen wir den Rest des Vormittags auf einem Spielplatz

 

Müslitage/Obst- und Gemüsetag

 In unregelmäßigen Abständen machen wir Müsli- , Obst- oder Gemüsetage.
Die Kinder bringen die Zutaten von zu Hause mit und bedienen sich dann am Buffet.

 

Gemeinsames Mittagessen

Manchmal kochen wir mit den Kindern zusammen für die ganze Gruppe

 

Geburtstage

Wir feiern gemeinsam die Geburtstage von Kindern und Erzieherinnen.

 

Haus der kleinen Forscher

Unsere Einrichtung ist zertifiziert als „Haus der kleinen Forscher“. Mit Experimenten und ein- fachen Materialien erhält das Kind ersten Zugang zu Naturwissenschaften, Mathematik und Technik.