Ökumensiche Bibelwoche

Kanzeltausch am 11./12. März

Es ist gute Tradition, dass zu Beginn der ökumenischen Bibelwoche der Kanzeltausch stattfindet.

Dabei werden evangelische Prediger zum Thema der Bibelwoche in den katholischen Gottesdiensten predigen und umgekehrt. In diesem Jahr geht es um das Matthäus Evangelium:

- St. Maria, 11.03., 18.30 Uhr
   Pfarrer Gamerdinger zu Mt 25, 31-46, „Der Liebe bedürftig“

- Hl. Geist, 12.03. , 9.00 Uhr
   Pfarrer Gamerdinger zu Mt 25, 31-46

- Ev. Stadtkirche, 12.03., 9.30 Uhr
  Pastoralreferentin Augé zu Mt 18, 23 -35, „Großzügig beschenkt“

- St. Maria, 12.03. 10.30 Uhr
   Pfarrer Gamerdinger zu Mt 25, 31-46

- St. Martin, Basilika 12.03. 8:30 / 10:30 / 19:00 Uhr
   Pfarrer Erstling zu Mt 11, 25-30, „Das Ende des Wartens“

Abende mit der Bibel

Mi, 15. März
19:30 Uhr, Kath Gemeindehaus St. Maria, Bibelabend mit Herrn Wolfgang Baur
zu Mt 14, 22-33 „Im Zweifel gehalten“

Di, 21.März
19:30 Uhr, Martin-Luther-Gemeindehaus, Bibelabend mit Prälatin Gabriele Wulz
zu Mt 2, 1-12 „Unter einem guten Stern“

Do, 23.März
18:00 Uhr, Gemeindehaus Hl. Geist Keplerstraße 2, Bibliodrama mit Martin Schupp
zu Mt 15,21-28; Die kanaanäische Frau, zu der Jesus sagt: „Frau, dein Glaube ist groß. Dir geschehe, wie du willst.“

 

Weitere Bibelabende zu Matthäus (mit Pfr. Horst Gamerdinger)

„Die Schrift ist ein Kräutlein, je mehr du sie reibst, desto mehr duftet es" (M. Luther) Aus den Erfahrungen unserer Bibelgespräche kann man noch ergänzen: Wenn andere mitreiben, duftet es sogar noch intensiver. Kommen Sie doch mal vorbei.

Di 28. März, Überraschend glücklich – Die Seligpreisungen (Matthäus 5,3-12)

Do 6. April, Das Ende des Wartens –Blinde werden sehen (Matthäus 11, 2-30)

Di 25. April, Großzügig beschenkt – Das Gleichnis vom Schalksknecht (Mt 18, 23-35)

Do 2. Mai, Der Liebe bedürftig – Das habt ihr mir getan (Matthäus 25, 31-46)

Beginn: Jeweils um 20.00 Uhr im Martin-Luther-Gemeindehaus