Ökumenische Bibelwoche

Ökumenische Bibelwoche 2018
„Zwischen dir und mir“ - Zugänge zum Hohelied Salomos
Es geht um die Liebe.
Eine besondere Bibelwoche erwartet Sie in diesem Jahr mit Texten aus dem Hohelied Salomos im Alten Testament. Ein Buch, das wahrscheinlich selten bis nie im Gottesdienst, Gemeindegruppen oder Hauskreisen gelesen wird.
Es wird persönlich, sehr persönlich sogar – eine wunderbare Chance, so mit Gott, mit sich selbst und mit anderen ins Gespräch zu. Im Hohelied Salomos begegnen sich die zwei Welten der Liebe: die menschliche und die göttliche. Die Liebe Gottes, die in den Menschen wirkt, beschreibt Paulus in 1. Kor 13: „Die Liebe ist das Größte“.
Diese Bibelwoche wagt es, sich den Texten des Hoheliedes und 1. Korinther 13 mit ihren besonderen Herausforderungen zu nähern. Lassen Sie sich überraschen!

 

 

Auftaktgottesdienste mit Kanzeltausch

Sa, 24. Februar 18:30 Uhr Heiliggeist (Predigt: S. Günzler)
So, 25. Februar 8:30 / 10:30 / 19:00 Uhr Basilika St. Martin (Predigt: H. Gamerdinger)
9:00 Uhr St. Maria und 10:30 Uhr Heiliggeist (Predigt: S. Günzler)
9:30 Uhr Stadtkirche (Predigt: N. Schaepen)

 

Ökumenische Bibel-Gesprächsabende

Mi, 28. Februar, 19:30 Uhr, St. Martin, kirchennaher Raum (oberer Parkpklatz an der Basilika, Durchgang zum Innenhof, Eingang im Durchgang)
Bibelabend mit Karin Berhalter, Dekanatsreferentin

Do, 8. März, 19:30 Uhr, Promenadenschule, Zimmer 2 (Hochparterre)
Bibelabend mit Wolfgang Baur, kath. Bibelwerk Stuttgart

 

Ökumenischer Jugendtag
Sa, 3. März, 9:00 – 16:30 Uhr Kloster Heiligkreuztal (bei Riedlingen)
Zugänge zum Thema „Liebe und Partnerschaft“. Auseinandersetzung mit dem Buch Das Hohelied der Liebe. Kosten: 3 €
Anmeldung bis 21. Februar über die Pfarrämter bzw. beim kath. Pfarramt St. Martin, Tel 561270.

 

Hoheliedvertonungen
So, 6. Mai, 19:00 Uhr, Ev. Stadtkirche Ravensburg. A-Cappella-Konzert mit dem Bachchor Ravensburg