Ökumensiche Bibelwoche

Mit Paulus glauben
Die Bibelwoche vom 16. bis 26. Februar lädt mit den Texten aus dem Philipperbrief ein, sich intensiv mit dem eigenen Glaubensweg, dem Glaubensweg des Paulus und dem Liebesweg Jesu zu beschäftigen.
In den einzelnen Texten fragen wir nach Hoffnung, nach Werten, danach wie Gemeinschaft mit Gott und untereinander im Sinne Jesu heute gelingen kann.
Haben Sie Lust, sich mit anderen auf die Suche zu machen?
Ja? Dann kommen Sie doch einfach dazu.
Sie können die Termine unabhängig voneinander besuchen.


Auftaktgottesdienste mit Kanzeltausch
Sa/So 16. / 17. Februar in den Weingartener Kirchen
„Mit Gewinn“ Philipper 1,1-26

Sa, 16. Februar 18:30, Kath Kirche St. Maria (Predigt: Pfr. S. Erstling)
So, 17. Februar 10:00 / 19:00 Uhr Basilika St. Martin (Predigt: Pfr: S. Günzler)
9:00 Uhr Heilig Geist und 10:30 Uhr St. Maria (Predigt: Pfr. S. Erstling)
9:30 Uhr Stadtkirche (Predigt: Pastoralreferent A. Sontheimer)


Ökumenische Bibel-Gesprächsabende
Di, 19. Februar 19:30 Uhr, Gemeindehaus St. Maria
„Mit größter Ehre“ – Philipper 1,27-2,11 (Pfarrer Steffen Erstling)

Do, 21. Februar 19:30 Uhr, St. Martin, kirchennahe Räume
„Mit neuen Werten“ – Philipper 3,1-16 (Pfarrer Stephan Günzler)

Di, 26. Februar 19:30 Uhr, Martin-Luther-Gemeindehaus
„Mit Hoffnung und Freude“ – Philipper 4,4-13 (Pfarrer Horst Gamerdinger)