Aktuell 2020 - Archiv der aktuellen Meldungen 2020

Gemeindebrief Sonderausgabe Weihnachten


Inhalt

  • S. 3 Unsere Gottesdienste über die Feiertage bis zum 6. Januar
  • S. 4 Persönliche Beiträge unserer Pfarrer über Heilig-Abend-Erlebnisse, die für Sie besonders eindrücklich waren
  • S. 6 „Weihnachten zu Hause feiern“. Eine fertig gestaltete Feier für den Heiligen Abend, mit der Sie zu Hause in der Familie oder allein feiern können, mit Gebeten, Liedern und inhaltlichen Impulsen.
    download
  • S. 10 Kinderseite mit Geschichte und Ausmalbild
  • S. 11 Wichtige organisatorische Hinweise für die Heiligabendgottesdienste
  • S. 12 Zusammenstellung aller 19 Gottesdienste an Heiligabend in Weingarten, Berg und Schlier


herunterladen

Online-Projekte

Spende in den Weihnachtsgottesdiensten - Brot für die Welt

Unsere Kollekte ist in allen Gottesdiensten für die Aktion BROT FÜR DIE WELT bestimmt. 
Das Motto der diesjährigen Aktion heißt „Kindern Zukunft schenken“. –  


Für viele Kinder ist in diesem Jahr die Zukunft unsicher geworden - für die Kinder in Deutschland, vor allem aber für die Kinder in vielen Ländern des Südens. Sie leiden besonders unter den indirekten Folgen der Pandemie. Wir bitten sehr herzlich um Spenden. Letztes Jahr an Weihnachten kamen 18.594,79 Euro an Spenden zusammen. 

Gerne können Sie auch Ihre Spende überweisen:
Evang. Kirchenpflege Weingarten 
IBAN: DE41 6005 0101 0004 5042 89
Stichwort: BROT-FÜR-DIE-WELT

Kinderkirche Onlineangebot zu Pfingsten

Ein Angebot zum Mitmachen

Mitarbeiter der Kinderkirche haben Material erstellt, mit dem Familien zu Hause den Pfingstgottesdienst mit Ihren Kindern feiern können.

Hier auf der homepage findet Ihr hier eine Geschichte zum Anhören und Mitmachen. Außerdem findet Ihr zwei Lieder, ein Gebet und eine Bastelidee, die Ihr ganz leicht zu Hause nachmachen könnt.
Wir wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Pfingstfest!


Eure Julia, Madeleine, Rebecca, Sylvia, Miriam und Steffi

 zum Angebot

Die Vesperkirche Weingarten ging am Sonntag, 16. Februar zu Ende

Rückblick auf die Kirchenwahl in unserer Gemeinde