Anfang Oktober

Dietrich Bonhoeffer

Sonntag, 11. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Szenische Lesung über Dietrich Bonhoeffer
„Der Pastor bleibt Pastor. Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis“
Szenische Lesung mit Gesine Keller (1-Personen-Stück) von „Dein Theater. Mobiles Theater aus Stuttgart“. Biographie eines furchtlosen und mutigen Mannes, der seine aufrechte Haltung auch im Angesicht des Terrors und des Todes nicht verlor.
105 Minuten mit Pause. Kein Eintritt, Spenden erbeten
In Kooperation mit dem „Studentenwerk Weiße Rose e.V.“. 

Mitte März

Veranstaltungen zu Dietrich Bonhoeffer fallen aus

 

 

Dienstag 17. März 2020, 19:30 Uhr
Bonhoeffer – Film
mit Ulrich Tukur aus dem Jahr 2000, Regie: Eric Till, anschl. Gelegenheit zu Gesprächen mit Getränken und Knabbereien.


Donnerstag, 26. März 2020, 19:30 Uhr
Theaterstück
„Der Pastor bleibt Pastor. Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis“
Szenische Lesung mit Gesine Keller (1-Personen-Stück) von „Dein Theater. Mobiles Theater aus Stuttgart“. Biographie eines furchtlosen und mutigen Mannes, der seine aufrechte Haltung auch im Angesicht des Terrors und des Todes nicht verlor.
105 Minuten mit Pause. Kein Eintritt, Spenden erbeten
In Kooperation mit dem „Studentenwerk Weiße Rose e.V.“. 


Dienstag, 31. März 2020, 19:30 Uhr
Lesung
aus dem Briefwechsel zwischen Dietrich Bonhoeffer (der aus dem Gefängnis schreibt) und seiner Verlobten Maria von Wedemeyer
Helga Bayha und Harald Schmid (beide Weingarten) lesen aus dem Buch „Brautbriefe Zelle 92: Dietrich Bonhoeffer, Maria von Wedemeyer. 1943-1945“.


Gründonnerstag, 9. April 2020, 19:00 Uhr
Gottesdienst an Bonhoeffers Todestag
Mit Texten und Gedanken Bonhoeffers. (Pfr. Gamerdinger)
Musikalisch begleitet von GOSPEL NOW und Band


Alle Veranstaltungen finden im Martin-Luther-Gemeindehaus der Evang. Kirchengemeinde Weingarten statt, der Gottesdienst in der Stadtkirche. Adresse: Abt-Hyller-Str. 17, 88250 Weingarten

Verantwortlich: Pfarrer Horst Gamerdinger

 

Bild: www.dietrich-bonhoeffer.net