Plakattext



Demokratie in Corona-Zeiten
Vortrag von Prof. Dr. Heribert Prantl

Online-Veranstaltung
Do., 17. September 2020, 19.30 Uhr
Nach dem Vortrag Chat-Austausch mit dem Referenten möglich.
Gebühr: 10 Euro
Eine Veranstaltung des Ev. Bildungswerks Oberschwaben in Kooperation mit Ev. Bildung Reutlingen und weiteren Partnern

Dr. jur. Heribert Prantl ist Jurist, Journalist und Autor. Über 20 Jahre lang war er Leiter der innenpolitischen Redaktion der Süddeutschen Zeitung, dann hat er dort das Ressort Meinung aufgebaut und war Mitglied der SZ-Chefredaktion. Vor seiner journalistischen Karriere war Prantl sechs Jahre lang als Richter und Staatsanwalt an bayerischen Amts- und Landgerichten tätig. Parallel zum Studium der Rechtswissenschaft, der Geschichte und der Philosophie, hatte Prantl eine Journalistenausbildung beim IfP, der katholischen Journalistenschule, absolviert.
Prantl ist Honorarprofessor an der Jura-Fakultät der Universität Bielefeld und Ehrendoktor der Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er habe sich in herausragender Weise mit aktuellen Fragen des Glaubens auseinandergesetzt, hieß es in der Begründung. Prantl gilt als Vertreter eines liberalen und weltoffenen Rechtsstaats. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten: unter anderem den Geschwister-Scholl-Preis, den Kurt-Tucholsky-Preis, den Erich-Fromm-Preis und den Publizistik-Preis der Landeshauptstadt München.

Anmeldung:  
Anmeldeschluss: Dienstag, 15. September 2020
Anmeldung und Infos bei: Ev. Bildungswerk Oberschwaben
info@ebo-rv.de, Tel. 0751 41041
Konto: Kreissparkasse Ravensburg, DE 93 6505 0110 0062 404424