Orgel-Musik am Markttag

Stadtkirche Weingarten

20 Minuten Musik und Gedanken auf den Weg

in der Evangelischen Stadtkirche
jeden 1. Mittwoch des Monats
um 12 Uhr nach dem Mittagsläuten

Die Marktmusik bietet Gelegenheit, in der Mitte der Woche eine halbe Stunde innezuhalten und Ruhe zu finden. Die Stadtkirche liegt nur fünf Minuten vom Wochenmarkt entfernt in der Abt-Hyller-Straße.
Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten für den Umbau des Martin-Luther-Gemeindehauses und die Sanierung des Martin-Luther-Kindergartens.

Die Kirche ist im Winter beheizt.


 

 

Die weiteren Termine:

  

Musik am 13. Januar mit
Bach und Mendelssohn


Am Mittwoch, 13. Januar um 12 Uhr findet in der Evangelischen Stadtkirche in Weingarten die erste Musik am Markttag im neuen Jahr statt.
Pfarrer Horst Gamerdinger spricht das „Wort auf den Weg“.
Stephan Günzler spielt auf der Weigle-Orgel drei Präludien und Fugen in e-moll von Jo-hann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Die Andacht beginnt um 12 Uhr nach dem Mittagsläuten und bietet Gelegenheit, in der Mitte der Woche eine halbe Stunde innezuhalten und zur Ruhe und Besinnung zu kommen.  Der Eintritt ist frei.
Spenden sind für die Außenrenovierung der Stadtkirche bestimmt.

 

3. Februar
Orgelmusik, Johannes Baiker (Orgel)

3. März
Musik für Kammerorchester, Kammermusikkreis Weingarten

   

    

Weigle-Orgel auf der Empore der Stadtkirche Weingarten